Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PPKO: Versuchtes Tötungsdelikt in Vallendar -Polizei sucht Zeugen

Koblenz / Vallendar (ots) - Am Donnerstag, den 07. Februar gegen 19:30 Uhr kam es in Vallendar zu einem ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

POL-WHV: Verkehrsunfall in Schortens - beide beteiligten Fahrzeugführer wurden verletzt

Wilhelmshaven (ots) - schortens. Am Dienstagvormittag, 05.03.2019, kam es auf dem Oldenburger Damm zu einem ...

28.10.2018 – 10:35

Polizeidirektion Ludwigshafen

POL-PDLU: Verhinderte Trunkenheitsfahrt nach Pfalzwiesen Besuch

POL-PDLU: Verhinderte Trunkenheitsfahrt nach Pfalzwiesen Besuch
  • Bild-Infos
  • Download

Frankenthal (ots)

Gleich zwei PKW Fahrer können im umliegenden Bereich des Pfalzwiesen Festgeländes einer Kontrolle unterzogen und am Fahrtantritt unter Alkoholeinfluss gehindert werden. Die durchgeführten Atemalkoholtests ergeben 0,71 Promille und 0,96 Promille. Beiden Personen wird die Weiterfahrt untersagt und die Fahrzeugschlüssel präventiv sichergestellt.

Der Einfluss von Alkohol oder anderen berauschenden Mitteln stellt eine der Hauptunfallursachen dar. Wer berauscht fährt, gefährdet nicht nur sich, sondern auch Andere. Don't drink and drive !

Rückfragen bitte an:

Schalber, PK'in
Polizeiinspektion Frankenthal
Telefon: 06233-313-0
E-Mail: pifrankenthal@polizei.rlp.de


Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Ludwigshafen, übermittelt durch news aktuell