Polizeidirektion Ludwigshafen

POL-PDLU: Verkehrsunfall mit leichtverletzter Person

POL-PDLU: Verkehrsunfall mit leichtverletzter Person
Twitter

Frankenthal (ots) - Zu einem Verkehrsunfall mit einer leichtverletzten 49-jährigen kommt es am 20.04.201 gegen 09:10 Uhr an der Kreuzung Industriestraße / Wormser Straße in Frankenthal. Die Geschädigte und ein 20-jähriger - beide aus dem Rhein-Pfalz-Kreis - befahren mit ihren PKW´s die Industriestraße und wollen nach links in die Wormser Straße einbiegen. Auf Grund von Gegenverkehr muss die Frau trotz grüner Lichtzeichenanlage anhalten, was wiederum der Unfallverursacher zu spät erkennt und deswegen mit seinem Toyota auf den vor ihm fahrenden Peugeot auffährt. Die Geschädigte erleidet durch den Aufprall ein HWS-Trauma mit Nackenschmerzen und wird ins Krankenhaus zur weiteren Abklärung verbracht. Gegen den Unfallverursacher wird ein Strafverfahren eingeleitet wegen fahrlässiger Körperverletzung. Der Schaden an beiden Fahrzeugen beträgt zusammen rund 2.000 EUR.

Rückfragen bitte an:

POLIZEIPRÄSIDIUM RHEINPFALZ
Polizeiinspektion Frankenthal
Thomas Bader, PHK
Friedrich-Ebert-Straße 2
67227 Frankenthal
Telefon 06233 313-103
Telefax 06233 313-130
pifrankenthal@polizei.rlp.de
www.facebook.com/PolizeiRheinlandPfalz
www.twitter.com/Polizei_FT
www.polizei.rlp.de


Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Ludwigshafen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Ludwigshafen

Das könnte Sie auch interessieren: