Polizeidirektion Ludwigshafen

POL-PDLU: Gefahrguttransport in Brand geraten

Speyer (ots) -

(Speyer)
11.01.2018, 17.03 Uhr,
Aus bislang ungeklärter Ursache ist der Auflieger, eines mit 
Altbatterien beladenen Sattelzuges, auf dem Parkplatz Binshof (A61) 
in Brand geraten. Der Brand konnte jedoch durch die Feuerwehr Speyer 
schnell unter Kontrolle gebracht werden. Messungen von Luft und 
Wasser im Umfeld des Sattelzuges durch die Feuerwehr ergaben 
keinerlei Gefahr für Umwelt und Bevölkerung. Das kontaminierte 
Löschwasser und die Batterien, die sich in einem geschlossenen System
befinden,  müssen am Folgetag durch eine Fachfirma vor Ort entsorgt 
werden. Verletzt wurde bei dem Brand niemand. Die Höhe des 
Sachschadens ist derzeit noch unbekannt. 

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ludwigshafen
Pressestelle
Polizeiinspektion Speyer
Telefon: 06232-137-253 (oder -0)
E-Mail: pispeyer@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pd.ludwigshafen

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Ludwigshafen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Ludwigshafen

Das könnte Sie auch interessieren: