Polizeidirektion Ludwigshafen

POL-PDLU: Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte

Speyer (ots) -

Zu einem Widerstand gegen Polizeibeamte kam es am Freitagabend als 
die Wohnung eines Speyrers betreten wurde nachdem dieser Schüsse von 
seinem Balkon abgab. Der ebenfalls in der Wohnung befindliche 44 
Jährige aus Römerberg beleidigte einen Beamten, gab diesem einen 
Kopfstoß in den Bauch und versuchte einer Polizistin ins Bein zu 
beißen, was jedoch unterbunden werden konnte. Letztlich befanden sich
8 Schreckschusswaffen in der Wohnung, welche sichergestellt wurden. 
Gegen den Römerberger wird nun ein Strafverfahren eingeleitet 

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ludwigshafen
Pressestelle
Polizeiinspektion Speyer
Telefon: 06232-137-253 (oder -0)
E-Mail: pispeyer@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pd.ludwigshafen

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Ludwigshafen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Ludwigshafen

Das könnte Sie auch interessieren: