Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Landau

22.11.2017 – 12:18

Polizeidirektion Landau

POL-PDLD: Verkehrskontrollen

PI Wörth (ots)

Am Dienstag den 21.11.2017 fanden mehrere Verkehrskontrollen im Dienstgebiet der Polizeiinspektion in Wörth statt. Von 07:20 Uhr bis 07:45 Uhr wurde das Durchfahrtsverbot in der Altrheinstraße in Wörth überwacht. Hierbei wurden 7 Verstöße geahndet. Von 09:10 Uhr bis 09:45 Uhr wurde auf der L540 am Ortseingang zu Berg (Pfalz) eine Geschwindigkeitskontrolle durchgeführt. Von 60 gemessenen Fahrzeugen überschritten 6 die zulässige Höchstgeschwindigkeit. Die dabei maximale gemessene Geschwindigkeit betrug 100 km/h bei erlaubten 70 km/h. In Kandel in der Rheinstraße fand von 11:00 Uhr bis 12:35 Uhr ebenfalls eine Geschwindigkeitskontrolle statt. Von 60 gemessenen Fahrzeugen überschritten 11 die zulässige Höchstgeschwindigkeit und 5 weitere Verkehrsteilnehmer hatten nicht den Sicherheitsgurt angelegt. Ein Fahrzeugführer war nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis weshalb gegen ihn nun ein Ermittlungsverfahren wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis eingeleitet wurde. Die hierbei maximal gemessene Geschwindigkeit betrug 51 km/h bei erlaubten 30 km/h. In der Zeppelinstraße in Kandel wurde von 14:30 Uhr bis 15:10 Uhr die Geschwindigkeit überwacht. Hierbei ergaben sich bei 25 gemessenen Fahrzeugen 5 Geschwindigkeitsüberschreitungen und ein Verstoß gegen die Sicherheitsgurtpflicht. Die maximal gemessene Geschwindigkeit betrug 56 km/h bei erlaubten 30 km/h.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wörth
Hanns-Martin-Schleyer-Straße 2
76744 Wörth am Rhein
Telefon 07271 9221-0
Telefax 07271 9221-23
piwoerth.presse@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Landau