Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 19.02.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrsunfall unter Alleinbeteiligung (siehe Bildmaterial) ++ Verdächtige Person ...

POL-MA: Wiesloch: 30-jährige Ulrike W. vermisst; Öffentlichkeitsfahndung mit Lichtbild; Pressemitteilung Nr. 4

Wiesloch (ots) - Mit einem Lichtbild fahndet die Polizei nach der 30-jährigen Ulrike W. Die Frau wird seit ...

12.09.2017 – 15:15

Polizeidirektion Ludwigshafen

POL-PDLU: (Frankenthal) - Handtaschendiebstahl

POL-PDLU: (Frankenthal) - Handtaschendiebstahl
  • Bild-Infos
  • Download

Frankenthal (Pfalz) (ots)

Bislang unbekannter Täter entwendet am frühen Montagabend, 11.09.2017, gegen 17:30 Uhr, die Handtasche einer 86-jährigen Frankenthalerin in einem unbeobachteten Moment. Während die 86-Jährige an der Bushaltestelle gegenüber dem Anwesen Foltzring 47 auf den Bus wartet, ist ihre Handtasche direkt neben ihr auf dem Boden abgestellt. Der unbekannte männliche Täter nutzt in einem günstigen Moment die Unachtsamkeit der 86-Jährigen aus, greift die Handtasche und flüchtet fußläufig. Durch eine Zeugin wird der Vorfall beobachtet und hiesige Dienststelle sofort alarmiert. Trotz starker Polizeikräfte verlief die sofortige intensive Fahndung negativ. Der Täter wird als männlich, von ca. 170cm Körpergröße bei schlanker Figur, im Alter von ca. 25 Jahren und südosteuropäischem Erscheinungsbildes beschrieben, welcher zum Tatzeitpunkt mit einem grauen Kapuzenpullover und dunkler Hose bekleidet gewesen sei.

Wer sachdienliche Hinweise geben kann, wird gebeten sich mit der Polizeiinspektion Frankenthal unter der Rufnummer 06233/313-0 oder der Polizeiwache Maxdorf unter der Rufnummer 06237/934-100 in Verbindung zu setzen. Hinweise können auch per E-Mail unter pifrankenthal@polizei.rlp.de an die Polizei übermittelt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ludwigshafen
Polizeiinspektion Frankenthal (Pfalz)
Manuel Dietrich

Telefon: 06233 313-202 (oder -0)
E-Mail: pifrankenthal.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/POLPDLU

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Ludwigshafen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Ludwigshafen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Ludwigshafen