Polizeidirektion Ludwigshafen

POL-PDLU: (Frankenthal
Bobenheim-Roxheim) - [B9] Verkehrsunfall mit leichtverletzter Person

@Polizei_FT
@Polizei_FT

Frankenthal (Pfalz) / Bobenheim-Roxheim (Rhein-Pfalz-Kreis) (ots) - In Folge eines geplatzten Reifens bei voller Fahrt verliert am Mittwochnachmittag, 09.08.2017, gegen 15:30 Uhr, eine 29-Jährige aus Worms auf der B9 Fahrtrichtung Ludwigshafen / Frankenthal die Kontrolle über ihren PKW, gerät ins Schleudern und kollidiert wiederholt mit der Mittelleitplanke, an der das Fahrzeug schlussendlich entgegengesetzt der Fahrtrichtung zum Stehen kommt. Bei dem Verkehrsunfall wird ein 7-jähriges Kind, das sich mit im PKW befand leicht verletzt. Für die Dauer der Verkehrsunfallaufnahme und der Bergung des Fahrzeugs muss die linke Fahrspur temporär gesperrt werden. Am nicht mehr fahrbereiten PKW der 29-Jährigen entsteht Sachschaden in Höhe von ca. 3000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ludwigshafen
Polizeiinspektion Frankenthal (Pfalz)
Manuel Dietrich

Telefon: 06233 313-202 (oder -0)
E-Mail: pifrankenthal.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/POLPDLU

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Ludwigshafen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Ludwigshafen

Das könnte Sie auch interessieren: