Polizeidirektion Ludwigshafen

POL-PDLU: Wechselseitige Körperverletzung in Schnellrestaurant

Twitter

Frankenthal (ots) - Drei Leichtverletzte sind die Bilanz einer körperlichen Auseinandersetzung in einem Schnellrestaurant in der Wormser Straße in Frankenthal am 05.08.2017 gegen 03:45 Uhr. Zwei Männer - ein 22-jähriger Frankenthaler und ein 21-jähriger Großniedesheimer - betraten das Restaurant und wurden bei der Bestellung darauf hingewiesen, dass sie die Mahlzeit nur noch zum Verzehr außerhalb bekommen würden, da das Restaurant zeitnah schließen würde. Hieraus entwickelte sich ein Streit zwischen den beiden Gästen und den beiden Angestellten (26- und 24 Jahre aus Frankenthal), welche dann in eine wechselseitige Körperverletzung endete. Gegen alle Beteiligten wird wegen Körperverletzung ermittelt.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ludwigshafen
Polizeiinspektion Frankenthal
Thomas Bader, PHK
Polizeiinspektion Frankenthal
Friedrich-Ebert-Straße 2
67227 Frankenthal
Telefon 06233 313-103
Telefax 06233 313-130
pifrankenthal@polizei.rlp.de
www.facebook.com/PolizeiRheinlandPfalz
www.twitter.com/Polizei_FT
www.polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Ludwigshafen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Ludwigshafen

Das könnte Sie auch interessieren: