Polizeidirektion Ludwigshafen

POL-PDLU: (Maxdorf) - Rodeo in erstem Hintergrund

POL-PDLU: (Maxdorf) - Rodeo in erstem Hintergrund
.

Maxdorf (ots) - In der Nacht von 27.07.2017 auf 28.07.2017 durchtrennen bisher unbekannte Täter in der Nähe des Heideweges in Maxdorf den Elektrozaun einer Rinderweide. Als Konsequenz daraus, werden der Polizei ca. 25 Rinder gemeldet, welche auf dem Verbindungsweg zwischen Lambsheim und Maxdorf frei herumlaufe würden. Mit Hilfe des verständigten Besitzers können die Rinder durch Kräfte der Polizei Frankenthal wieder eingefangen werden.

Wir möchten an dieser Stelle nochmals darauf hinweisen, dass das Durchtrennen des Elektrozaunes nicht nur eine Sachbeschädigung darstellt, sondern von den herumlaufenden Rindern auch eine nicht unerhebliche Gefahr für den Fließverkehr ausgeht.

Rückfragen bitte an:

Alexander Koch
Sachbereich Einsatz

POLIZEIPRÄSIDIUM RHEINPFALZ

Polizeiinspektion Frankenthal
Friedrich-Ebert-Straße 2
67227 Frankenthal
Telefon 06233 313-216
Telefax 06233 313-233
pifrankenthal.sbe@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Ludwigshafen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Ludwigshafen

Das könnte Sie auch interessieren: