Polizeidirektion Ludwigshafen

POL-PDLU: Schwerer Verkehrsunfall auf der L533

Limburgerhof (ots) - Am 14.07.2017, um 18:04 Uhr, ereignete sich auf der L533 bei Limburgerhof ein schwerer Verkehrsunfall zwischen einem PKW-Fahrer und einem Rollerfahrer. Der PKW-Fahrer beabsichtigte von Limburgerhof kommend auf den Zubringer der B9, in Fahrtrichtung Speyer, abzubiegen. Der Rollerfahrer, aus Neuhofen kommend, befuhr die L533 nach Limburgerhof. Der PKW-Fahrer missachtete die Vorfahrt des Rollerfahrers, weshalb dieser stürzte und sich schwere Verletzungen zuzog. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Schifferstadt unter 06235 495-0 oder pischifferstadt@polizei.rlp.de in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ludwigshafen
Pressestelle
Polizeiinspektion Schifferstadt
Telefon: 06235-4950
Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Ludwigshafen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Ludwigshafen

Das könnte Sie auch interessieren: