Polizeidirektion Ludwigshafen

POL-PDLU: Radfahrerin geschnitten, Zeuge gesucht (58-0307)

Speyer (ots) -

03.07.2017, 14.20 Uhr
Eine 27-jährige Radfahrerin befuhr den St.-Guido-Stifts-Platz in 
Richtung Wormser Landstraße. Hierbei wurde sie von einem PKW 
überholt. Während des Überholvorgangs fuhr der PKW immer dichter an 
sie heran, so dass die Radfahrerin nach rechts auswich und den 
Bordstein berührte. Um nicht zu stürzen, sprang sie von ihrem 
Fahrrad. Dabei verletzte sie sich leicht am Knie. Der Vorfall wurde 
durch einen Motorradfahrer beobachtet, welcher die Radfahrerin noch 
ansprach und anschließend weiter fuhr. Er wird gebeten, sich als 
Unfallzeuge zur Verfügung zu stellen. 

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ludwigshafen
Pressestelle
Polizeiinspektion Speyer
Telefon: 06232-137-253 (oder -0)
E-Mail: pispeyer@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pd.ludwigshafen

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Ludwigshafen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Ludwigshafen

Das könnte Sie auch interessieren: