Das könnte Sie auch interessieren:

HZA-DA: Zoll stellt 100 kg Shisha-Tabak sicher

Darmstadt (ots) - Am Mittwochabend stellten Zöllnerinnen und Zöllner der Kontrolleinheit Verkehrswege des ...

POL-MS: Unfall auf der Autobahn 43 bei Haltern - Richtungsfahrbahn gesperrt

Haltern/Münster (ots) - Nach einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 43 bei Haltern am frühen Samstagmorgen ...

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachtes des schweren Raubes

Gelsenkirchen (ots) - Bereits am Samstag, 02.05.2019, hat ein bislang unbekannter Mann einen Penny-Markt an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Ludwigshafen

03.02.2017 – 10:40

Polizeidirektion Ludwigshafen

POL-PDLU: Abstand unterschätzt

Speyer (ots)

02.02.2017, 07.05 Uhr
6000 Euro Sachschaden entstanden bei einem Verkehrsunfall auf der B 9
in Fahrtrichtung Ludwigshafen, Höhe Anschlussstelle Speyer West. Die 
47-jährige Fahrerin eines Opel Corsa wechselte an der Anschlussstelle
von dem Beschleunigungsstreifen auf die rechte Fahrspur der B 9 und 
unterschätze den Abstand zu einem dort fahrenden Sattelzug. Es kam 
zum Zusammenstoß, bei dem die beiden Unfallbeteiligten unverletzt 
blieben. Der Corsa war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt 
werden. 

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ludwigshafen
Pressestelle
Polizeiinspektion Speyer
Telefon: 06232-137-251 (oder -0)
E-Mail: pispeyer@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pd.ludwigshafen

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Ludwigshafen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Ludwigshafen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung