Polizeidirektion Ludwigshafen

POL-PDLU: Radfahrer auf L456 schwer verletzt

Groß- / Kleinniedesheim (ots) - Am Samstagabend, 10.09.2016, gegen 22:50 Uhr, kommt es auf der L456 zwischen Groß- und Kleinniedesheim zu einem Verkehrsunfall mit einem schwer verletzten Radfahrer. Ein 31-Jähriger übersieht mit seinem PKW einen vermeintlich unbeleuchtet vor ihm fahrenden 26-jährigen Radfahrer. Nach Zeugenaussagen sei der Radfahrer zudem, aus bisher ebenfalls unbekannten Gründen, kurz vor dem Zusammenstoß zur Fahrbahnmitte hin gefahren. Durch den nachfolgenden Aufprall wird der Radler, der keinen Helm trägt, schwer verletzt und in ein Krankenhaus eingeliefert. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 6000EUR. Aufgrund der schwere des Unfalls wurde ein Gutachter zur Ermittlung der genauen Unfallursachen eingeschaltet.

Rückfragen bitte an:

Mit freundlichen Grüßen

Alexander Koch
Sachbereich Einsatz

POLIZEIPRÄSIDIUM RHEINPFALZ

Polizeiinspektion Frankenthal
Friedrich-Ebert-Straße 2
67227 Frankenthal
Telefon 06233 313-216
Telefax 06233 313-233
pifrankenthal.sbe@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Ludwigshafen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Ludwigshafen

Das könnte Sie auch interessieren: