Polizeidirektion Ludwigshafen

POL-PDLU: Frankenthal: Beleidigung mit anschließender Entschuldigung:

.

Stadt Frankenthal / Rhein-Pfalz-Kreis (ots) - Vater und Sohn waren am 20.07.2016 gegen 22:30 Uhr derart erbost über die Tatsache, an einer Tankstelle in der Wormser Straße keinen Alkohol mehr verkauft zu bekommen, dass einer der beiden die 20-jährige Tankstellenmitarbeiterin auf niedrigstem Niveau beleidigte. Die alarmierte Funkstreifenwagenbesatzung konnte die beiden Männer in der Wormser Straße antreffen. Der 29-jährige Beschuldigte zeigte jedoch sofort Reuegefühle für seinen "Ausbruch" und entschuldigte sich anschließend aufrichtig bei der Tankstellenmitarbeiterin. Diese nahm die Entschuldigung an, ein Ermittlungsverfahren wegen Beleidigung musste dennoch eingeleitet werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Frankenthal
Sachbereich Einsatz
Vanessa Reinhard

Telefon: 06233-313-203
pifrankenthal@polizei.rlp.de

http://s.rlp.de/POLPDLU

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Ludwigshafen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Ludwigshafen

Das könnte Sie auch interessieren: