PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Ludwigshafen mehr verpassen.

11.05.2016 – 10:44

Polizeidirektion Ludwigshafen

POL-PDLU: Kind verletzt

Speyer (ots)

*, den 10.05.2016, 13.10 Uhr* Nach den Schilderungen eines 13- jähriges Mädchen versuchte es an der Einmündung Dudenhofer Straße Theodor- Heuss- Straße die Dudenhofer Straße zu überqueren. Da die Ampelanlage ausgeschaltet war, ging das Kind über die Fahrbahn zur Mittelinsel und wollte die zweite Spur überqueren. Als das Mädchen bereits zwei Schritte auf die Fahrbahn gemacht hatte, bemerkte es einen nahenden PKW und hatte den Eindruck, dass die 42- jährige PKW- Fahrerin sie nicht gesehen hatte, weshalb sie umkehren wollte. Die PKW- Fahrerin bemerkte nun das Kind, bremste ab und berührte es mit dem Außenspiegel am Arm. Das Mädchen hatte Schmerzen nach dem Anstoß. Die Polizei wurde zur Unfallaufnahme nicht hinzugezogen, im anschließenden Telefonat zwischen den Eltern des Kindes und der Fahrerin macht diese einen Schaden am Fahrzeug geltend und verlangt die Schadensregulierung.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ludwigshafen
Pressestelle
Polizeiinspektion Speyer
Telefon: 06232-137-251 (oder -0)
E-Mail: pispeyer@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/POLPDLU

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Kontaktdaten anzeigen

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ludwigshafen
Pressestelle
Polizeiinspektion Speyer
Telefon: 06232-137-251 (oder -0)
E-Mail: pispeyer@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/POLPDLU

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Ludwigshafen, übermittelt durch news aktuell