Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

POL-MS: Seit Samstagmorgen vermisst - Polizei sucht 79-jährigen Münsteraner

Münster (ots) - Die Polizei sucht seit heute Mittag (16.2., 11:30 Uhr) mit zahlreichen Einsatzkräften nach ...

17.04.2016 – 11:24

Polizeidirektion Ludwigshafen

POL-PDLU: Bei Einbruch gestört

Frankenthal (ots)

In der Nacht von Freitag, den 15.04.2016 zu Samstag, den 16.04.2016 brachen bislang unbekannte Täter das Eingangstor zu einem Anwesen in der Mühlstraße auf. Der Bewohner konnte gegen 03.20 Uhr Geräusche wahrnehmen und begab sich daraufhin ins Erdgeschoss. Hierbei konnte er eine Beschädigung am Tor feststellen und verbarrikadierte dieses daraufhin. Es ist davon auszugehen, dass die Täter bei ihrem Vorhaben in das Anwesen zu gelangen zunächst gestört wurden, schließlich nahm der Bewohner ca. 1 Stunde später erneut Geräusche am Tor wahr. Er begab sich abermals ins Erdgeschoss und konnte einen Lichtkegel einer Taschenlampe vor dem Tor sehen. Als der Geschädigte sich anschließend zum Tor begab, flüchteten die Täter in unbekannte Richtung. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 200 EUR.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ludwigshafen
Polizeiinspektion Frankenthal
Daniel Kühlwein
Telefon: 06233/313-103 (oder -0)
E-Mail: pifrankenthal@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/POLPDLU

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Ludwigshafen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Ludwigshafen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Ludwigshafen