Polizeidirektion Ludwigshafen

POL-PDLU: Pressemeldung der Polizeiwache Maxdorf und der Polizeiinspektion Frankenthal

Stadt Frankenthal/ Rhein-Pfalz-Kreis (ots) - Maxdorf: Diebstahl von Kfz-Teilen

In der Nacht zum Donnerstag, dem 08.10.2015, wurde in der Siemensstraße von unbekannten Tätern an einem silbernen Mercedes die Blinkereinheit am Kotflügel vorne rechts fachmännisch ausgebaut und entwendet. Der Schaden beträgt ca. 300.- EUR.

Beindersheim: Radfahrer beschädigt mutwillig Außenspiegel

Am 08.10.2015, gegen 08:30 Uhr beschädigte ein bislang unbekannter Radfahrer in der Richard-Wagner-Straße mutwillig einen Außenspiegel eines Ford Transit einer 59- Jährigen aus Ludwigshafen, nachdem sich beide Fahrzeugführer in einer Engstelle begegneten. Die 59- Jährige habe mit ihrem Transit in einer Engstelle angehalten, um dem Radfahrer das Vorbeifahren zu ermöglichen, während dieser daraufhin wutentbrannt mit seiner Faust gegen den Außenspiegel schlug und ihn beschädigte. Mit den Worten "er sei fast überfahren worden" und nach Fertigung von Lichtbilder, sei er einfach davon gefahren.

Wer sachdienliche Hinweise zu den genannten Fällen geben kann, wird gebeten sich mit der Polizeiinspektion Frankenthal unter der Rufnummer 06233/313-0 oder der Polizeiwache Maxdorf unter der Rufnummer 06237/934-100 in Verbindung zu setzen. Hinweise könne auch per E-Mail unter pifrankenthal@polizei.rlp.de an die Polizei übermittelt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Frankenthal
Sachbereich Einsatz
Jörg Friedrich, PHK

Telefon: 06233-313-216
pifrankenthal@polizei.rlp.de
.

Original-Content von: Polizeidirektion Ludwigshafen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Ludwigshafen

Das könnte Sie auch interessieren: