Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße
Keine Meldung von Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße mehr verpassen.

23.01.2020 – 16:02

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

POL-PDNW: Unfall mit hohem Sachschaden - Zeugen gesucht

Deidesheim (ots)

Am Mittwoch, 22.01., kurz nach 16.30 Uhr befuhr die 44-jährige Fahrerin eines Pkw Renault Megane die L 516 (Weinstraße) aus Richtung Forst kommend in Richtung Deidesheim und wollte nach links auf die L 527 in Richtung Kreisverkehr an der B 271/Niederkirchen abbiegen. Dabei missachtete sie den Vorrang des entgegenkommenden 57-jährigen Fahrers eines Pkw Alfa Romeo, der die L 516 in Richtung Forst befuhr. Es kam zum Zusammenstoß zwischen den Fahrzeugen, wobei der Alfa Romeo noch auf einen weiteren Pkw geschoben wurde. Es handelt sich um einen Audi A 3, dessen 28-jähriger Fahrer an der Einmündung wartete, um von der L 527 nach links in die L 516 in Richtung Deidesheim einzubiegen. Alle drei Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden an allen drei Fahrzeugen beträgt insgesamt 35.000 Euro.

Glücklicherweise wurde bei dem Unfall niemand verletzt, so dass zwei verständigte Rettungsfahrzeuge die Unfallstelle wieder frühzeitig verlassen konnten. Die freiwillige Feuerwehr Deidesheim war mit 3 Fahrzeugen und 17 Kräften vor Ort und unterstützte die Polizei bei Absperrung und einer einspurigen Umleitung des Verkehrs auf der L 516 und L 527 über Feldwege bis ca. 18.30 Uhr. Weiterhin wurde durch die Feuerwehr die Fahrbahn soweit gereinigt, dass im Anschluss der Verkehr ohne Beeinträchtigung fließen konnte.

Vor dem Alfa Romeo soll außerdem ein Klein-Lkw oder Transporter (Sprinter) gefahren sein. Die Polizeiinspektion Haßloch erbittet Hinweise von evtl. Zeugen des Unfalles, u. a. dem Lkw-/Sprinter-Fahrer, unter Tel. 06324-9330 oder per E-Mail an pihassloch@polizei.rlp.de.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Haßloch

Telefon: 06324-933-0
E-Mail: pihassloch@polizei.rlp.de


Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße