Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

20.02.2019 – 15:23

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

POL-PDNW: Verkehrsunfallflucht

Haßloch - Polizeiinspektion Haßloch (ots)

Am Dienstag, 19.02., vermutlich gegen 08.00 Uhr, befuhr ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer die Schubertstraße in Haßloch in Richtung Lindenstraße und beschädigte dabei einen in Fahrtrichtung rechts ordnungsgemäß in Längsrichtung in einer Parkbucht abgestellten roten Pkw Hyundai, an dem Sachschaden in Höhe von 1.500 Euro entstand. Nach dem Zusammenstoß fuhr der Verursacher weiter, ohne sich um eine Schadensregulierung zu kümmern. Die Polizeiinspektion Haßloch bittet evtl. Zeugen des Unfalls, sich unter 06324/9 33-0 zu melden oder sich per E-Mail an pihassloch@polizei.rlp.de an die Polizei zu wenden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Haßloch

Telefon: 06324/9 33-156
E-Mail: pihassloch@polizei.rlp.de


Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung