Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

FW-E: Feuer in ehemaliger Schule in Altenessen

Essen - Altenessen, 20.02.2019, 23:12 Uhr (ots) - In den späten Abendstunden gingen bei der Feuerwehr Essen ...

10.01.2019 – 09:39

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

POL-PDNW: Ungesichertes Auto macht sich selbständig

  • Bild-Infos
  • Download

Neustadt/Weinstraße (ots)

Weil ein 18-Jähriger gegen 16:00 Uhr am gestrigen Tage beim Abstellen seines Autos vergessen hatte die Handbremse zu benutzen, streifte sein VW -fahrerlos- zunächst einen geparkten Mercedes Sprinter, rollte weiter an einen abgestellten Skoda und wurde schließlich von einem Gartenzaun in der Karolinenstraße aufgehalten. Es entstanden Sachschäden im Wert von insgesamt circa 3000 Euro. Der verantwortliche junge Mann konnte ermittelt werden, sah sein Fehlverhalten ein und akzeptierte die polizeiliche Verwarnung.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Neustadt/Weinstraße

Telefon: 06321 854-207
E-Mail: pineustadt@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße