Das könnte Sie auch interessieren:

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

22.02.2018 – 14:10

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

POL-PDNW: Deidesheim, BAB 65: Lkw-Fahrer unterschreitet Mindestabstand beim telefonieren.

Deidesheim (ots)

Am Mittwoch, den 21.02.2018, um 16.55 Uhr, fiel einer Zivilstreife der Zentralen Verkehrsdienste Schifferstadt, ausgerüstet mit einer geeichten Videomessanlage, auf der BAB 65, in Höhe der Ausfahrt Deidesheim, in Fahrtrichtung Ludwigshafen, ein holländischer Sattelzugfahrer durch zu dichtes Auffahren auf einen vorausfahrenden Sattelzug auf. Der Mindestabstand für Lkw auf Autobahnen muss bei einer Geschwindigkeit über 50 km/h mindestens 50 m betragen. Im vorliegenden Fall wurde ein Abstand von 11 m ermittelt. Beim Überholen des Sattelzuges wurde durch die Zivilstreifenbesatzung festgestellt, dass der Fahrer während der Fahrt mit einem Smartphone telefonierte. Bei der folgenden Verkehrskontrolle gab der 25-jährige holländische Staatsbürger an, während der Fahrt den Abstandswarner abgeschaltet zu haben, um besser telefonieren zu können. Vor Ort wurde daraufhin eine Sicherheitsleistung in Höhe von 165 EURO erhoben.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße
-Zentrale Verkehrsdienste-
Telefon: 06235-495300
www.polizei.rlp.de/pd.neustadt

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung