Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

11.11.2017 – 07:53

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

POL-PDNW: Unfallflucht geklärt

Grünstadt-Sausenheim (ots)

Eine aufmerksame Verkehrsteilnhemerin aus Ramsen beobachtete am Frietag, 10.11.2017 um 17:50 Uhr wie ein dunkler Audi A4 in Sausenheim in der Leininger Straße bei enem am rechten Fahrbahnrand abgestellten VW Golf den linken Außenspiegel streifte. Diese Beobachtugnen teilte sie telefonisch der Polizei in Grünstadt mit. Wie die Streifenbesatzung der Polizei Grünstadt feststellte, brach hierdurch das Gehäuse des Spiegels am VW, so dass ein relevanter Schaden von insgesamt 300 EUR entstanden war. Nach der Unfallaufnahme wurde die mutmaßliche Verursacherin, eine 71-jährige Frau aus Tiefenthal zuhause aufgesucht. Diese räumte ein die Strecke gefahren zu sein, gab jedoch an, einen Anstoß an den Spiegel des geparkten Fahrzeugs nicht bekemerkt zu haben. Da sich an ihrem Fahrzeug korrespondierende Schäden fanden, wurde gegen sie ein Verfahren wegen Unfallflucht eingeleitet. Sie zeigte jedoch wenig Einsicht in die polizeilichen Ermittlungen. Auch die Mitteilung der Zeugin sah sie lediglich als Wichtigtuerei und Denunziantentum an. Nach ihrer Ansicht müsse man mit einem sochen Schaden eben leben. Mit dieser "interessanten" Einstellung zum Straßenverkehr wird sich nun die Staatsanwaltschaft und die Führerscheinstelle des Landkreises zu befassen haben.

Rückfragen bitte an:
PHK Andreas Fingerle
Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße
Polizeiinspektion Grünstadt
Telefon: 06359-9312-0
www.polizei.rlp.de/pd.neustadt

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung