Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

POL-PDNW: PI Grünstadt - Falschparken endet mit Nötigungsanzeige

Obrigheim, Heidesheimer Landstraße - 11.08.2017, 07:30 Uhr (ots) - Weil eine PKW-Fahrerin ihr Auto im Bereich einer Baustelle geparkt hatte, blockierte der Verantwortlich das Auto mit einem Bagger, so dass die Fahrerin am Morgen nicht wegfahren konnte. Es sollen verschiedene Ansprachen an die PKW-Fahrerin vorausgegangen sein, weil diese die Zufahrt für Baustellenfahrzeuge immer wieder behinderte. Jetzt ermittelt die Polizei wegen Nötigung.

Rückfragen bitte an:
Sigfried Doll
Telefon 06359 93120
pigruenstadt.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de


Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

Das könnte Sie auch interessieren: