Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

POL-PDNW: Verkehrsunfall mit drei Fahrzeugen und einer verletzten Person

Bad Dürkheim, B37 (ots) - Am Samstag, 05.08.2017 gegen 16:50 Uhr befuhr ein 18-jähriger Dürkheimer die B37 aus Richtung Kaiserslautern kommend in Richtung Bruch. In Höhe des Wurstmarktplatzes übersah er mit seinem Ford einen vor ihm stehenden und verkehrsbedingt wartenden Suzuki und fuhr auf diesen auf. Durch den Aufprall wurde der Suzuki auf einen davor befindlichen Mercedes geschoben. Dabei wurden alle drei Fahrzeuge zum Teil stark beschädigt. Der Schaden insgesamt dürfte 10.000EUR übersteigen. Eine 46-jährige Beifahrerin des Suzuki wurde leicht verletzt. Der Pkw des Unfallverursachers sowie der Suzuki waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bad Dürkheim

Telefon: 06322/963-0
E-mail: pibadduerkheim@polizei.rlp.de
P. Dillinger, PHK

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

Das könnte Sie auch interessieren: