Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BI: Fahndung nach entwichenem Strafgefangenen

Bielefeld (ots) - ST/ Bielefeld / Bad Salzuflen / Werl - Die Polizei Bielefeld und die Staatsanwaltschaft ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

POL-PDNW: Tuning-Kontrollen - Beeindruckendes oder eher bedenkliches Ergebnis?!

Neustadt/Weinstraße (ots) - Polizistinnen und Polizisten aus dem Bereich der Polizeidirektion Neustadt, der ...

25.07.2016 – 11:36

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

POL-PDNW: Verkehrsunfallflucht

Kindenheim (ots)

Eine 57-jährige Citroen C1-Fahrerin befuhr am Freitag, 22.07.16, gegen 13:40 Uhr die Landesstraße 450 von Kindenheim kommend in Richtung Biedesheim. In einer Rechtskurve in Höhe des Friedhofes kam ihr ein LKW entgegen. Dieser fuhr teilweise auf der Gegenspur, sodass die PKW-Fahrerin, um einen Zusammenstoß zu vermeiden, nach rechts in den angrenzenden Grünstreifen auswich. Hierdurch wurde ihr Fahrzeug im vorderen, rechten Bereich beschädigt. Die Schadenshöhe wird auf ca. 1000 Euro geschätzt. Der LKW entfernte sich unerkannt von der Unfallstelle ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern. Zeugenhinweise werden an die Polizeiinspektion Grünstadt, Tel.: 06359 9312 0 oder per E-Mail an pigruenstadt@polizei.rlp.de erbeten.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Grünstadt

Telefon: 06359-9312-0
http://s.rlp.de/POLPDNW

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße