Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

POL-PDNW: Fahrzeugbrand mit Verkehrsbeeinträchtigungen, Fahrzeug aufgebrochen und Geschwindigkeitsverstöße

Haßloch (ots) - Fahrzeugbrand auf der Autobahnbrücke zwischen Meckenheim und Haßloch: Am Samstag um 19.10 Uhr wurde ein PKW Brand in Haßloch auf der Autobahnbrücke zwischen Meckenheim und Haßloch gemeldet. Auf der Anfahrt aus Meckenheim kommend, wurde der PKW kurz nach der BAB 65 Abfahrt aus Ludwigshafen kommend bereits in Flammen stehend vorgefunden. Es wurde die L 530 von 19.15 Uhr - 01.40 Uhr für den Verkehr aus Haßloch in Richtung Meckenheim und in entgegengesetzter Fahrtrichtung vollständig gesperrt. Die Feuerwehr Haßloch die mit 3 Fahrzeugen und 20 Personen im Einsatz war, löschte den Fahrzeugbrand. Nach Beendigung der Reinigungsarbeiten wurde die L 530 um 01:40 Uhr wieder für den Verkehr freigegeben. Nach Ansicht der FFW geriet der PKW aufgrund eines technischen Defektes ausgehend aus dem Motorraum in Brand.

Einbruchsdiebstahl aus Pkw: Ein am Samstag um 14.00 Uhr auf dem Waldparkplatz bei der Pferdefarm geparkt stehender Pkw, Kia Ceed, wurde von unbekannten Tätern aufgebrochen. Als die Fahrzeugführerin an ihren PKW zurückkam musste sie feststellen, dass bislang noch unbekannte Täter die Seitenscheibe der Beifahrertür eingeschlagen hatte und aus dem Fahrzeug (Fußraum vor dem Beifahrersitz) die schwarze Lederhandtasche entwendete. In dieser Tasche befanden sich Geldbörse, 1 EC-Karte, 1 Bankkarte, BPA, FS, ca. 70,- EUR Bargeld etc.

Geschwindigkeitskontrolle in der Moltkestraße: Am Freitag wurde von 09.00 - 11.00 Uhr in der Moltkestraße in Haßloch eine Laserkontrolle in der 30 Zone durchgeführt. Hierbei wurden 24 Fahrzeugführer gemessen die zu schnell unterwegs waren.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Haßloch
Telefon 06324 933-0
http://s.rlp.de/POLPDNW

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

Das könnte Sie auch interessieren: