Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

13.08.2015 – 15:57

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

POL-PDNW: Festnahme auf frischer Tat

Neustadt/Weinstraße (ots)

Heute Vormittag, gegen 10:15 Uhr, wurden in der Hauptfiliale der Sparkasse Rhein-Haardt in Neustadt zwei Männer beim Versuch Bargeld eines am 30.07.2015 mit gefälschten Namen und Ausweispapieren eröffneten Kontos abzuheben festgenommen. Bereits gestern erfolgte auf dieses Konto eine Geldüberweisung über 2.000,- Euro. Somit war klar, dass die Männer wieder in die Bankfiliale zurückkommen würden, um das Geld abzuheben. Bei den Tätern handelt sich um einen 47- jährigen Mann und dessen Vater. Bei der Überprüfung der Personalien stellten die Kollegen fest, dass der 47- jährige bereits mit Haftbefehl gesucht wurde. Er wird nun eine längere Haftstrafe verbüßen. Weitere Ermittlungen werden durch das Fachkommissariat geführt.

Rückfragen bitte an:

Kriminalinspektion Neustadt/Weinstraße

Telefon: 06321-854-0
http://s.rlp.de/POLPDNW

Original-Content von: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße