Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Jungbullen auf offener Weide gequält und getötet - Velbert - 1905061

Mettmann (ots) - Die Polizei in Velbert ermittelt aktuell intensiv wegen einer besonders abscheulichen Straftat ...

FW-GL: Vier Feuerwehreinsätze innerhalb von zwei Stunden

Bergisch Gladbach (ots) - Ein unruhiger Nachmittag liegt hinter den haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften ...

POL-SO: Kreis Soest - Polizei sucht diesen Mann wegen Verdacht des Diebstahls

Kreis Soest (ots) - Am 27.03.2019 betrat, gegen 15:25 Uhr, ein bisher unbekannter männlicher Täter eine ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Landau

26.04.2019 – 11:56

Polizeidirektion Landau

POL-PDLD: Edenkoben - Erneut 22 Autofahrer zu schnell

POL-PDLD: Edenkoben - Erneut 22 Autofahrer zu schnell
  • Bild-Infos
  • Download

Edenkoben (ots)

Nachdem am vergangenen Mittwoch in der Weinstraße innerhalb einer Stunde insgesamt 21 Temposünder beanstandet wurden, waren gestern Mittag erneut über 20 Autofahrer zu schnell. In der Zeit zwischen 14.30 Uhr und 15.30 Uhr wurden 22 Autofahrer sanktioniert, weil sie sich nicht an die vorgeschriebene Geschwindigkeit hielten. Zwei Autofahrer müssen 30.- Euro bezahlen, weil sie nicht gegurtet waren. Sechs Kontrollaufforderungen wurden ausgestellt, da die Papiere nicht mitgeführt wurden oder weil technische Defekte an ihren Fahrzeugen vorhanden waren.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Edenkoben
Michael Baron

Telefon: 06323 955 120
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Landau
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung