PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Landau mehr verpassen.

11.02.2019 – 15:49

Polizeidirektion Landau

POL-PDLD: Landau: Raub nur vorgetäuscht

Landau (ots)

Pressemitteilung der Kriminalinspektion Landau vom 11.02.2019:

In der Pressemeldung der Kriminalinspektion Landau wurde am Freitag, den 08.02.2019 von einem Raub auf einen 48 Jähriger Mann im Bereich der Landauer Horstbrücke berichtet und nach drei vermeintlichen Tätern gesucht. Im Rahmen der Ermittlungen hat sich jetzt herausgestellt, dass der Geschädigte den Raubüberfall frei erfunden hatte. Die Hintergründe eine solche Tat zu erfinden, dürften im privaten Bereich des Mannes liegen. Ihn erwartet jetzt ein Strafverfahren wegen Vortäuschens einer Straftat.

Rückfragen bitte an:

Kriminalinspektion Landau

Telefon: 06341-287-0
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Kontaktdaten anzeigen

Rückfragen bitte an:

Kriminalinspektion Landau

Telefon: 06341-287-0
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell