Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LM: Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 22.01.2019

Limburg (ots) - 1. Betrüger treiben im Kreisgebiet ihr Unwesen, Kreis Limburg-Weilburg, (si)In den letzten ...

POL-ST: Ochtrup, 10-jähriges Mädchen vermisst gemeldet (Bild)

Ochtrup (ots) - Am Mittwochnachmittag (16.01.2019) ist die 10-jährige Marijam B. (siehe Bild) von ihren Eltern ...

POL-MS: Über Eisplatte geschleudert und überschlagen - Autofahrer auf der A 1 schwer verletzt

Münster (ots) - Auf der Autobahn 1 Richtung Osnabrück sind zwischen dem Kreuz Münster-Süd und Münster-Nord ...

14.12.2018 – 14:32

Polizeidirektion Landau

POL-PDLD: Germersheim - Unfall führt zur Vollsperrung der B35

  • Bild-Infos
  • Download

Germersheim (ots)

Ein nicht mehr fahrbereiter Personenkraftwagen und Gesamtsachschaden von zirka 4000 Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalls am Donnerstagmorgen gegen 6.50 Uhr auf der B35 in Höhe von Germersheim. Ein Autofahrer hatte beim Fahrstreifenwechsel den auf dem linken Fahrstreifen in gleiche Richtung fahrenden Fahrer eines Transporters übersehen, so dass es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge kam. Der Autofahrer führte daraufhin eine Lenkbewegung durch und schleuderte über die Fahrbahn. Letztlich kam das Fahrzeug an der Mitteilleitplanke zum Stehen und war nicht mehr fahrbereit. Auf Grund des entstehenden Rückstaus bis zur B9 wurde der Verkehr über die Ausfahrt Germersheim Mitte umgeleitet. Die Verkehrsbeeinträchtigungen dauerten bis zirka 10 Uhr an. Mitarbeiter der Straßenmeisterei Speyer übernahmen die Sperrung der B35 und die Reinigungsarbeiten. Glücklicherweise wurde bei dem Verkehrsunfall niemand verletzt.

Rückfragen bitte an:
Dennis Hook
Polizeiinspektion Germersheim

Telefon: 07274-958110
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Landau