Das könnte Sie auch interessieren:

POL-SE: Elmshorn - 17-Jährige weiterhin vermisst

Bad Segeberg (ots) - Der aktuelle Aufenthaltsort der seit gestern Morgen vermissten Jugendlichen aus dem ...

POL-BO: Fahranfänger (18) kommt von Straße ab und kollidiert mit Hauswand - Zeugen gesucht!

Herne / Castrop-Rauxel (ots) - Am späten Dienstagabend (15. Januar) ist es in Herne-Börnig zu einem ...

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung! Wer kennt den Betrüger zu Onlineverkäufen?

Hannover (ots) - Mit Bildern aus einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einem bislang unbekannten ...

15.09.2018 – 10:55

Polizeidirektion Landau

POL-PDLD: Wörth am Rhein - Verkehrsunfall B10

Wörth am Rhein (ots)

Am 14.09.18 gegen 07:20 Uhr kam es im allmorgendlichen Stau auf der B 10 zu einem 2. Unfall in Fahrtrichtung Karlsruhe, bei dem ein Lkw von der linken auf die rechte Spur wechselte und einen dort fahrenden Pkw übersah. Hier hatte der 45-jährige Lkw-Fahrer den 39 Jahre alten Fahrer eines Audi übersehen. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden von etwa 9000.-EUR; es muss noch ermittelt werden, ob hierbei ein Schaden an der Fahrbahn entstand, da die Fahrbahntrennung der Baustellenumfahrung verschoben wurde.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wörth am Rhein

Telefon: 07271 92210

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Landau
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Landau