Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DO: Polizei fahndet mit Lichtbildern nach mutmaßlichem EC-Karten-Betrüger

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0319 Mit Lichtbildern fahndet die Polizei Dortmund nach einer Person, die im ...

POL-HB: Nr.: 0202 --Entschärfung von zwei Fliegerbomben--

Bremen (ots) - - Ort: Bremen-Borgfeld, Hinter dem Großen Dinge Zeit: 19.03.2019, ab 11.30 Uhr Am ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

18.06.2018 – 10:06

Polizeidirektion Landau

POL-PDLD: Glutnester lösen Hausbrand aus

Herxheim (ots)

17. Juni 2018, 8 Uhr Am Sonntagmorgen entdeckte ein Anwohner Qualm an einem Haus in der Siedlungsstraße. Die Feuerwehr wurde gerufen und erschien mit drei Fahrzeugen und insgesamt 16 Einsatzkräften am Brandort. Über das Wochenende wurden an dem Haus Dacharbeiten durchgeführt und Schweißbahnen mittels Gasbrenner verlegt. Dabei bildeten sich nicht erkannte Glutnester, die dann am Sonntagmorgen zum Brand führten. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 8.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Landau

Telefon: 06341-287-235
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Landau
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Landau