Polizeidirektion Landau

POL-PDLD: Edenkoben - Unfall unter Alkoholeinfluss

POL-PDLD: Edenkoben - Unfall unter Alkoholeinfluss
PI Edenkoben

Edenkoben (ots) - Am 12.01.2017, gegen 18:05 Uhr, wurde hiesiger Dienststelle eine Verkehrsunfallflucht in der Edenkobener Weinstraße gemeldet. Eine 53jährige hatte versucht durch die Absperrung des, wegen Wasserschadens gesperrten, Stadtberges zu fahren, was ihr misslang. Dabei streifte sie das Schaufenster eines Ladenlokals. Sie setzte zurück, fuhr noch eine Warnbarke um und entfernte sich trotz Reklamierens des Ladenbesitzers unerlaubt von der Unfallstelle. Das Kennzeichen konnte abgelesen werden und die Beschuldigte in der Straße, in der sie wohnt, fahrend angetroffen werden. Sie war offenkundig alkoholisiert und konnte nicht mehr von alleine laufen. Sie wurde zu hiesiger Dienststelle verbracht, wo ihr eine Blutprobe entnommen wurde. Einen Atemalkoholtest konnte sie nicht durchführen. Da sie zudem einen stark verwirrten Eindruck machte und eine Eigengefährdung nicht ausgeschlossen werden konnte, wurde sie mit Hilfe des Rettungsdienstes in einer Fachklinik vorgestellt. Ihr Führerschein wurde einbehalten.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Edenkoben
Dirk Wecke, PHK

Telefon: 06323 955 113
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Landau

Das könnte Sie auch interessieren: