Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Landau

14.12.2017 – 11:46

Polizeidirektion Landau

POL-PDLD: Edenkoben: Vermisster Wanderer wieder aufgetaucht

POL-PDLD: Edenkoben: Vermisster Wanderer wieder aufgetaucht
  • Bild-Infos
  • Download

Edenkoben (ots)

Am gestrigen Tage, gegen 17:00 Uhr, meldete sich eine besorgte Ehefrau bei der Polizei und meldete ihren 63- jährigen Ehemann als vermisst, der gegen 11:30 Uhr zu einer Wanderung im Bereich Hüttenbrunnen aufgebrochen war. Entgegen sonstiger Gewohnheiten, habe sich ihr Ehemann weder telefonisch, noch per whatsapp bei ihr gemeldet und war auch am Abend wie angekündigt noch nicht zurückgekehrt. Zudem sei der erfahrene Wanderer auch nicht auf seinem Handy erreichbar gewesen. Nachdem die Polizei bereits mit einer großangelegten Suche begonnen hatte, meldete sich der Ehemann gegen 17:45 Uhr bei seiner Frau und teilte mit, dass sein Handy unterwegs einfach nur "schlapp" gemacht hätte. Die großangelegte Suche konnte glücklicherweise somit wieder beendet werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Edenkoben
Stellvertretender Leiter Polizeiinspektion
Jörg Friedrich

Telefon: 06323-955-120
piedenkoben@polizei.rlp.de
Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell