Das könnte Sie auch interessieren:

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Landau

25.11.2017 – 13:46

Polizeidirektion Landau

POL-PDLD: In Einfamilienhaus eingebrochen

Hatzenbühl (ots)

Zwischen Mittwoch und Freitag brachen unbekannte Täter in den Gereutäcker in Hatzenbühl in ein Einfamilienhaus ein. Von den unbekannten Tätern wurde an der Westseite des Gebäudes ein Fenster aufgehebelt. Nahezu alle Räumlichkeiten des Anwesens wurden durch die Täterschaft angegangen und durchwühlt. Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 1500 Euro. Was aus dem Haus entwendet wurde, kann erst nach Rückkehr der Bewohner festgestellt werden. Täterhinweise nimmt die PI Wörth unter Telefon 07271/9221-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wörth

Telefon: 07271/92210
www.piwoerth@polizei.rlp.de" class="uri-ext outbound" rel="nofollow">www.piwoerth@polizei.rlp.de
Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Landau
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung