Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Landau mehr verpassen.

28.08.2017 – 05:20

Polizeidirektion Landau

POL-PDLD: Vermisstensuche im Bereich Eußerthal

Eußerthal: 27.08.2017, 23.57 Uhr - 28.08.2017 05.00 Uhr (ots)

Von der Fachklinik in Eußerthal wurde mitgeteilt, dass man einen Patienten vermisse. Dieser sei am 27.08.2017 gegen 16.00 Uhr letztmalig gesehen worden. Es wurde vermutet, dass die Person im nahegelegenen Wald spazieren war. Ein medizinischer Notfall oder Unglücksfall konnte nicht ausgeschlossen werden. Eine im Waldgebiet durchgeführte Suche mit den Feuerwehren der umliegenden Gemeinden und Suchhunden des THW und der Rettungshundestaffel mit insgesamt über 50 Einsatzkräften führte nicht zum Auffinden der Person. Weitere Suchmaßnahmen werden bei Tageslicht koordiniert und durchgeführt. Personenbeschreibung: Männliche Person, 58 Jahre alt, ca. 165 cm groß, kräftige Statur, lange Haare zum Zopf gebunden, leichte Gehbehinderung, helles Polo Kurzarm, Bluejeans, Birkenstockschlappen Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Landau unter der Telefonnummer 06341-2870 oder pilandau@polizei.rlp.de entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Landau

Telefon: 06341-287-0
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Landau
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Landau