Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LM: Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 22.01.2019

Limburg (ots) - 1. Betrüger treiben im Kreisgebiet ihr Unwesen, Kreis Limburg-Weilburg, (si)In den letzten ...

POL-PDNW: Bei Alkoholfahrt überschlagen

Neustadt/Weinstraße (ots) - Vermutlich wegen übermäßigem Alkoholkonsum in Verbindung mit überhöhter ...

POL-ST: Ochtrup, 10-jähriges Mädchen vermisst gemeldet (Bild)

Ochtrup (ots) - Am Mittwochnachmittag (16.01.2019) ist die 10-jährige Marijam B. (siehe Bild) von ihren Eltern ...

01.08.2017 – 14:09

Polizeidirektion Landau

POL-PDLD: Lkw reist Dachrinne ab

Frankweiler (ots)

31 Juli 2017, 14 Uhr Ein Lkw-Fahrer befuhr an Montagnachmittag mit seinem Sattelauflieger die Trifelsstraße. Aufgrund der Größe des Fahrzeuges streifte er zunächst die Hauswand eines Einfamilienhauses und blieb auch noch an der Dachrinne hängen. Die Dachrinne riss ab. Es entstand ein Schaden von mehreren Hundert Euro. Unbeirrt fuhr der Brummifahrer weiter. Bauarbeiter, die zu diesem Zeitpunkt auf der Straße standen, beobachteten den Vorfall. Sie gaben an, dass es sich bei dem Verursacherfahrzeug um einen Lkw mit MA-Kennzeichen gehandelt hat. Ferner teilten sie eine Aufschrift auf der Seitenplane mit. Die Polizei ermittelt und sucht weitere Zeugen, die Auskunft über den Lkw unter der Telefonnummer 06341-2870 machen können.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Landau

Telefon: 06341-287-235
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Landau
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Landau