Polizeidirektion Landau

POL-PDLD: Nicht umsonst geflüchtet

Landau (ots) - Ein aufmerksamer Anwohner alarmierte am Samstagmorgen (29.07.17, gegen 2 Uhr) die Polizei, da zwei Personen vor seinem Grundstück in der Kurt-Schumacher-Straße in Germersheim "herumschleichen" und sich an den geparkten PKW "zu schaffen" machen würden. Durch die gute Personenbeschreibung konnten zwei 20-jährige Männer kurz später im Peter Altmeier Ring festgestellt werden. Die zwei Männer ergriffen beim Erblicken der Polizei sofort die Flucht, konnten aber kurz später gestellt und kontrolliert werden. Bei der Kontrolle wurden dann neben einer geringen Menge Cannabis und einem Springmesser auch zwei gestohlene Dokumente sichergestellt. Die beiden jungen Männer erwarten gleich drei Strafanzeigen wegen Verstößen gegen das Betäubungsmittel- und Waffengesetz sowie eines Diebstahls.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Landau
Polizeiinspektion Germersheim
Telefon: 07274/958-0
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Landau

Das könnte Sie auch interessieren: