Polizeidirektion Landau

POL-PDLD: Polizist betätigt sich als Pferdeflüsterer

Impflingen (ots) - 26. Juli 2017, 13.20 Uhr Am Mittwochnachmittag meldete eine 35-jährige Pferdebesitzerin ihre braune Stute abgängig. Das Pferd sei beim Führen durchgegangen und auf einem Feldweg in Richtung Mörzheim weggelaufen. Nach kurzer Suche konnte das Pferd in einem Weinberg grasend von einem 32-jährigen Polizeikommissar festgestellt werden. Der Streifenbeamte betätigte sich als Pferdeflüsterer und konnte das Pferd beruhigen und an Ort und Stelle festhalten bis die erleichterte Pferdehalterin hinzukam und ihr Pferd auf die Pferdekoppel bei Ilbesheim brachte.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Landau

Telefon: 06341-287-235
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Landau

Das könnte Sie auch interessieren: