Dachstuhlbrand Offerstraße

FW-Velbert: Dachstuhl brennt

Velbert (ots) - Zu einem Dachstuhlbrand wurden alle ehrenamtlichen Kräfte des Einsatzbereiches Mitte sowie die ...

Polizeidirektion Landau

POL-PDLD: vermeintlicher Einbruch

Westheim (Pfalz) (ots) - Eine 40-jährige Frau aus Westheim erstattete bei der Polizei Germersheim Anzeige, da in den Keller ihres Hauses eingebrochen worden sei. Vor Ort konnten die Beamten ein aufgehebeltes Kellerfenster und ein abgebrochenes Schließblech an einer Innentür feststellen. Im Nachhinein beichtete der Sohn der Hauseigentümerin seiner Mutter, dass er seinen Schüssel vergessen hatte und aus diesem Grund über den Keller in das Haus "eingestiegen" sei. Den Schaden am Fenster habe er beheben wollen, bevor sie dies merke.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Germersheim

Telefon: 07274-958-0
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Landau

Das könnte Sie auch interessieren: