Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Landau

12.03.2017 – 11:25

Polizeidirektion Landau

POL-PDLD: Unter Betäubungsmitteln Pkw geführt

Rülzheim/Germersheim (ots)

Am 11.03.2017 wurde um 01:50 Uhr in der Mittleren Ortsstraße in Rülzheim ein 19-jähriger Pkw-Fahrer aus dem Kreis Germersheim einer Verkehrskontrolle unterzogen. Der junge Mann wies während der Kontrolle drogentypische Auffallerscheinungen auf, weshalb ihm ein Drogenschnelltest angeboten wurde. Da dieser positiv auf Drogen anschlug wurde dem Mann die Weiterfahrt untersagt und eine Blutprobe entnommen. Gegen ihn wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Dass gleiche Prozedere musste ein 25-jähriger Mann aus Germersheim durchlaufen, nachdem er am Vortag gegen 22:00 Uhr mit seinem Pkw die Ritter-von-Schmauß-Straße in Germersheim befuhr und von Passanten wegen seinem auffälligen Verhalten gemeldet wurde.

Nicht so glimpflich lief es für einen 20-jährigen Mann aus dem Kreis Germersheim. Dieser befuhr am 10.03.2017 gegen 23:00 Uhr die Alte Mühlgasse in Rülzheim, wo er die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor und mit einem Verkehrsschild kollidierte. Er setzte seine Fahrt fort, bis der Pkw aufgrund des daraus resultierenden Ölverlusts liegen blieb. Der junge Mann entfernte sich unerlaubt von der Unfallörtlichkeit. Beim Eintreffen der Streife kam dieser mit seinem Vater nochmals vor Ort um sich ein Schadensbild zu verschaffen. Bei ihm konnten ebenfalls drogentypische Auffälligkeiten festgestellt werden. Da auch er einen positiven Drogenschnelltest ablieferte, wurde ebenfalls eine Blutprobe entnommen. Dessen Führerschein wurde sichergestellt. Gegen den Mann wurden mehrere Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Germersheim
Johann,PK

Telefon: 06341-287-0
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Landau
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Landau