Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

POL-DO: Polizei fahndet mit Lichtbildern nach mutmaßlichem EC-Karten-Betrüger

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0319 Mit Lichtbildern fahndet die Polizei Dortmund nach einer Person, die im ...

POL-HST: Suche nach vermisster Jugendlichen aus Stralsund

Stralsund (ots) - Seit den gestrigen Abendstunden, 19.03.2019, gilt die 16-jährige Sabine PAVLOVA aus ...

15.01.2017 – 08:35

Polizeidirektion Landau

POL-PDLD: Beifahrerin meldet Unfall unter Alkoholeinfluss ihres Gatten

Siebeldingen, 15.01.2017, 02:26 Uhr (ots)

Die 42-jährige Ehefrau und Beifahrerin des gleichaltrigen Fahrers aus Landau, verständigte die Polizei und gab an, dass ihr Gatte mit seinem Fahrzeug auf der Landesstraße 511 bei Siebeldingen einen Verkehrsunfall habe. Weiterhin gab sie den Hinweis auf Alkoholkonsum ihres Gatten. Bei der Unfallaufnahme stellte sich heraus, dass es zwischen den Eheleuten einen verbalen Streit gegeben hatte und der Fahrer aus Wut stark auf die Bremse trat. Aufgrund der winterglatten Straße kam das Fahrzeug durch den abrupten Bremsvorgang ins Rutschen, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und beschädigte einen Grundstückszaun. Beim Fahrer konnte durch einen Atemalkoholtest ein Promillewert von 0,71 ermittelt werden. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen und der Führerschein wurde sichergestellt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Landau

Telefon: 06341-287-0
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Landau
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Landau