Das könnte Sie auch interessieren:

LPI-EF: Wer kennt diesen Mann?

Erfurt (ots) - Nach einem sexuellen Übergriff an einer 24-Jährigen fahndet die Erfurter Kriminalpolizei nach ...

POL-ME: Bewaffneter Raubüberfall auf Geldinstitut: Polizei fahndet nach dem Täter und bittet um Zeugenhinweise - Velbert - 1902081

Mettmann (ots) - Heute Morgen (13. Februar 2019) hat ein mit einer Pistole bewaffneter Mann ein Geldinstitut am ...

POL-LM: Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 11.02.2019

Limburg (ots) - 1. Polizei sucht Zeugen nach Fahrraddiebstahl, Limburg, Joseph-Schneider-Straße, Mittwoch, ...

12.09.2016 – 14:24

Polizeidirektion Landau

POL-PDLD: Von Dach gerettet

Großfischlingen (ots)

11.09.2016, 08.30 - 10.00 Uhr Am Sonntagmorgen flüchtete ein 19 jähriger junger Mann aus der elterlichen Wohnung. Von einem Rollerfahrer wurde er in Richtung Großfischlingen mitgenommen. Dort sprang er vom Roller und kletterte über mehrere verschieden hohe Dächer auf ein neun Meter hohes Dach eines Einfamilienhauses. Die Feuerwehr und die Verhandlungsgruppe der Polizei wurden gerufen um einen Sprung des Mannes zu verhindern. Im Laufe der Gesprächsführung durch die erste Polizeistreife vor Ort und später der Verhandlungsgruppe konnte der Mann dazu bewegt werden nicht zu springen und in den sicheren Korb der Drehleiter zu steigen. Der junge Mann wurde im Anschluss medizinisch untersucht und betreut.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Landau

Telefon: 06341-287-235
http://s.rlp.de/POLPDLD

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Landau
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Landau