Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Landau

08.05.2016 – 07:09

Polizeidirektion Landau

POL-PDLD: Verkehrsunfall mit Flucht

Edenkoben (ots)

Ein derzeit unbekannter Verkehrsteilnehmer befuhr mit seinem Sattelschlepper mit weißem Auflieger die Klosterstraße und bog in die Radeburger Straße ein. Hierbei blieb er vermutlich mit seinem Auflieger an einer Hauswand hängen. Der Verursacher entfernte sich vom Unfallort, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Es werden Zeugen gesucht, die diesen Vorfall beobachtet haben. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Edenkoben unter der Telefonnummer 06323/955-0 oder per E-Mail unter piedenkoben@polizei.rlp.de.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Edenkoben

Telefon: 06323-955-0
http://s.rlp.de/POLPDLD

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Landau
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Landau