PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Landau mehr verpassen.

01.01.2016 – 09:56

Polizeidirektion Landau

POL-PDLD: Verkehrsunfallflucht unter Alkoholeinwirkung

Offenbach an der Queich (ots)

Offenbach an der Queich - Am frühen Morgen des 01.01.2016, um 0:15 Uhr, ereignete sich in der Niedergasse ein Verkehrsunfall. Der 47-jährige Pkw-Fahrer aus dem Raum Südl. Weinstraße kollidierte mit einem ordnungsgemäß geparkten Pkw. Im Anschluss flüchtete der Pkw-Fahrer von der Unfallstelle, ohne sich um den entstanden Sachschaden zu kümmern. Der Pkw-Fahrer konnte im Rahmen der Fahndung festgestellt und einer Kontrolle unterzogen werden. Im Rahmen der Kontrolle wurde bei dem Pkw-Fahrer deutlicher Atemalkoholgeruch festgestellt. Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,16 Promille. Der Pkw-Fahrer wurde daraufhin zur Dienststelle verbracht, wo ihm eine Blutprobe entnommen wurde. Weiter wurde gegen den Pkw-Fahrer ein Strafverfahren wegen Verkehrsunfallflucht und Trunkenheit im Verkehr eingeleitet. Der Führerschein des Pkw-Fahrers wurde sichergestellt.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Landau

Telefon: 06341-287-0
http://s.rlp.de/POLPDLD

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Kontaktdaten anzeigen

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Landau

Telefon: 06341-287-0
http://s.rlp.de/POLPDLD

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Landau
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Landau