Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 19.02.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrsunfall unter Alleinbeteiligung (siehe Bildmaterial) ++ Verdächtige Person ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-K: 190220-2-K Fahndung nach Tatverdächtigem vom Hohenzollernring mit Foto aus Videokamera

Köln (ots) - Nachtrag zur Meldung vom 17. Februar, Ziffer 2 Mit einem Foto aus einer Videokamera fahndet ...

11.10.2015 – 04:31

Polizeidirektion Landau

POL-PDLD: Brand eines Holzstapels

Weyher (ots)

10.10.2015, 20.40 Uhr. Am südlichen Ortsrand von Weyher brannte ein dort gelagerter Stapel Brennholz. Etwa 6 Ster der gelagerten 40 Ster wurden hierbei vernichtet. Dank des frühzeitigen Erkennens des Brandes und des schnellen Einsatzes der Feuerwehr wurde die Vernichtung des gesamten Holzstapels verhindert. Die Feuerwehr war mit 3 Fahrzeugen und 20 Mann im Löscheinsatz. Da eine Selbstentzündung ausscheiden dürfte, muss davon ausgegangen werden, dass ein Brandstifter am Werk war. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Edenkoben unter der Tel.-Nr. 06323/955-0 oder per eMail piedenkoben@polizei.rlp.de.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Edenkoben

Telefon: 06323/955-0
http://s.rlp.de/POLPDLD

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Landau
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Landau