PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Westpfalz mehr verpassen.

08.07.2020 – 14:05

Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Geschenkt oder gestohlen?

Kaiserslautern (ots)

Ein junger Mann, der mitten in der Nacht mit seinem Fahrrad in der Vogelwoogstraße unterwegs war, hat in der Nacht zu Mittwoch die Aufmerksamkeit einer Polizeistreife auf sich gezogen. Die Beamten unterzogen den 23-Jährigen einer Kontrolle und überprüften auch das Fahrrad, das er dabei hatte. Wie sich herausstellte, war das Rad nach einem Diebstahl im Januar 2019 zur Fahndung ausgeschrieben.

Darauf angesprochen, gab der 23-Jährige an, er habe das Mountainbike "irgendwann einmal geschenkt bekommen". Mit dem Hinweis darauf, dass es sich um Diebesgut handelt, und welche Konsequenzen dies für ihn haben könnte, wollte der junge Mann keine Angaben mehr machen. Mit der Sicherstellung des Fahrrads war er einverstanden. Die weiteren Ermittlungen laufen. |cri

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631 369-1080 oder -0
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell