Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Westpfalz

25.01.2019 – 12:06

Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Tannenzweige in fünf Metern Höhe gestohlen

Kaiserslautern (ots)

Unbekannte haben vermutlich über die Advents- und Weihnachtszeit hinweg aus dem Garten eines aktuell unbewohnten Hauses in der Innenstadt die Zweige einer Edeltanne abgesägt. Der Diebstahl fiel am Donnerstag einem 62-Jährigen auf, der in Haus und Garten nach dem Rechten sah. Die Tanne ist etwa zehn Meter hoch. Bis in eine Höhe von fünf Metern haben die Diebe auf einer Seite die Äste abgesägt. Möglicherweise wurden die Zweige gestohlen, um sie als Weihnachtsdekoration zu verwenden.

Zeugen, die zwischen 12. Dezember 2018 und 8. Januar 2019 Verdächtiges wahrgenommen haben oder Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0631 369 2150 mit der Polizei Kaiserslautern in Verbindung zu setzen. |erf

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz