Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BI: Fahndung nach entwichenem Strafgefangenen

Bielefeld (ots) - ST/ Bielefeld / Bad Salzuflen / Werl - Die Polizei Bielefeld und die Staatsanwaltschaft ...

POL-PDNW: Tuning-Kontrollen - Beeindruckendes oder eher bedenkliches Ergebnis?!

Neustadt/Weinstraße (ots) - Polizistinnen und Polizisten aus dem Bereich der Polizeidirektion Neustadt, der ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

20.06.2018 – 12:15

Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Trickdieb mit Plastikeimer

Kaiserslautern (ots)

Ein Trickdieb hat am späten Dienstagabend die Hilfsbereitschaft eines Imbiss-Betreibers in der Richard-Wagner-Straße ausgenutzt und den Mann bestohlen.

Kurz vor Mitternacht betrat der Unbekannte mit einem Plastikeimer und einer PET-Flasche den Imbiss. Der Mann bat den Betreiber darum, die Behälter mit Wasser zu füllen. Angeblich sei ihm das Wasser abgestellt worden. Hilfsbereit wandte sich der Imbiss-Besitzer in einen Nebenraum, um Eimer und Flasche zu befüllen. Währenddessen schnappte sich der Dieb die Registrierkasse und machte sich mit ihr auf und davon. Er erbeutete einen dreistelligen Euro-Betrag.

Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise geben können oder den Unbekannten gesehen haben. Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0631 369 2250 an die Polizei Kaiserslautern zu wenden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Westpfalz
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz