Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Westpfalz mehr verpassen.

24.03.2018 – 08:28

Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Beim Abbiegen Radfahrer übersehen

Kaiserslautern (ots)

Ein 27-jähriger Briefzusteller wurde am gestrigen Freitag, gegen 09:58 Uhr, im Barbarossaring von einem Pkw-Fahrer übersehen und angefahren. Der 60-jährige Kaiserslauterer befuhr die Augustastraße und wollte an der Einmündung zum Barbarossaring nach links abbiegen. Hierbei übersah er den Briefträger auf seinem Dienstfahrrad, der in Richtung Barbarossastraße unterwegs war. Er kam nach dem leichten Zusammenstoß zu Fall und zog sich hierbei Verletzungen am rechten Bein zu.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz